Über mich

DJ BerndMein Name ist Bernd Kisslinger

alias DJ Bernd aus München!

Musik war schon von früher Kindheit an meine große (Sammel)Leidenschaft – heutzutage im Internetzeitalter ist es für niemanden ja mehr vorstellbar wie schwierig es damals war an die „guten Songs“ ranzukommen. Andererseits baute man aber dafür auch ein ganz anderes Gefühl zur Musik auf.

 

Seit Mitte der 80´ziger veranstaltete ich dann nicht nur  etliche eigene Party in UnterhachingVeranstaltungen auf denen ich dann selbst auch für die richtige musikalische Untermalung sorgte, sondern „durfte“ dann auch dank guter Mundpropaganda auf zahlreichen Hochzeiten, Geburtstags-, Schüler- und Studentenpartys, Betriebsfeiern, Faschingsfesten,  Trambahn- & Busdiscos, Hütten-, Schiff- & Bootspartys usw. auflegen.

 

Und somit konnte ich Anfang der 90´ziger mein Hobby dann auch letztendlich zum Beruf machen. Es folgten die letzten knapp zwei Jahrzehnte dann unzählige, meist sehr schöne, Einsätze in München und Umgebung, sowie in ganz Bayern und auch oft in Österreich!

 

Und diesen Beruf liebe ich heute noch genauso wie damals!

DJ Bernd im DiskobusAuf Schlössern und Burgen wie auch mal im Heustadel, in etlichen Diskotheken ebenso wie „nur“ im Partykeller, auf der Praterinsel wie auch auf Berghütten, in Bierzelten ebenso wie im „noblen“ Restaurant, in Discotrambahnen genauso wie in Partybussen, im Reitstall wie auch auf dem Schlauchboot, im Sommer wie im Winter, ob für über Tausend Leute oder auch mal nur für ne Handvoll – DJ Bernd ist für (fast) jeden Einsatz zu haben…

 

Was ich an meinem Beruf besonders schätze ist der vielseitige Kontakt mit Menschen und die immer wieder neue Herausforderung aus einer Veranstaltung ein wirkliches Fest zu machen.

DJ Bernd auch als Tontechniker

Wie Sie sehen können – Sie befinden sich wahrlich nicht auf der Seite eines 08/15-DJ´s oder einer DJ-Agentur mit unbekannten Ausgang – hier haben Sie einen DJ mit Herz und jahrzehntelanger Erfahrung! Das ist die Seite eines Profi-DJ mit einer über 20-jährigen Berufserfahrung und nicht die eines Hobby-MP3-Sammlers.

Das merkt man nicht zuletzt auch daran, daß ich die meisten Titel bei mir auch im Original-WAV-Format (statt komprimiertes MP3-Format) auf den Laptops gespeichert habe! Hatte/habe schließlich alle Titel auch als CD, nur muß ich mit meinen Laptops nicht mehr soviele CD-Koffer samt CD-Spieler durch die Gegend schleppen! Und der Tisch für mich kann ebenso etwas kleiner ausfallen…

Gerne bin ich jederzeit auch im Vorfeld für ein persönliches Gespräch zu haben um sich auch einen noch besseren Eindruck von mir zu machen!